Die Ablage zum Lernen oder studieren für mehr Freude und Spaß

Gerade hierzulande, in unserer multikulturellen Lebensgemeinschaft, würde die Gestenfreiheit einen grundlegenden Beitrag zum Erhalt der Ausbildungsattraktivität unserer Schulen, Universitäten etc.bewirken. Der gesellschaftlich geprägter Gedanke, nur eine einheitliche genormte Gestensprache hinzunehmen, wirkt vorerst logisch vertraut, da diese dann auch schulisch gewohnt weiter gelehrt werden kann. Aber dies ist mir zu bequem und dummerweise nur herstellerkonform zur deren Patentbewahrung und Abhängigkeit gedacht. Eine Gestensprache muss unpatentiert offen bleiben, wie unsere gesprochenen Sprachen, und sich an den persönlichen Vorstellungen, Bedürfnissen des Nutzers richten und somit spontan anpassen bzw. erweitern lassen.



Darum sollte man sich nicht auf eine patentierte Gestenbedienung (vorgegebene festgelegte unveränderbare Steuerung) im Bildungssektor einlassen.

info@studytray.de
download                        Erfahrungen                            Impressum                                   Links                     Empfehlung                   HOME